Stadtwerke Waldkirch GmbH: Netze
Netze >Gas >Netzstrukturdaten >Gasbeschaffenheit

Brennwerte im Netz der Stadtwerke Waldkirch

Die Stadtwerke Waldkirch GmbH verteilt  Erdgas der 2. Gasfamilie, Gruppe H,  gemäß DVGW-Arbeitsblatt G260. Der Brennwert des Erdgases ist veränderlich und wird daher monatlich berechnet und festgelegt. Nachfolgend veröffentlichen wir die gemäß  §40 der Gas-NZV , Nr. 7,  erforderlichen Daten:

Monatliche Abrechnungsbrennwerte (Hs,n in kWh/m³):
Monat 2018 2019 2020
Januar

11,331

11,335 11,377
Februar 11,286 11,383 11,414
März 11,272 11,418 11,438
April 11,335 11,470 11,495
Mai 11,338 11,501 11,509
Juni 11,338 11,438
Juli 11,395 11,380
August 11,442 11,362
September 11,375 11,385
Oktober 11,394 11,359
November 11,371 11,388
Dezember 11,373 11,389

Der jeweilige angegebene Brennwert ist nur für einen Monat gültig.

Der Abrechnungsbrennwert Hs,eff ist der für eine Abrechnungszeitspanne für die Abrechnung zugrunde zu legende mittlere Brennwert und wird gemäß Arbeitsblatt G685 als mengengewichteter Brennwert gebildet. Der Abrechnungsbrennwert für die jeweilige Abrechnungszeitspanne wird dem Lieferanten entsprechend der festgelegten Marktprozesse (Geli-Gas) elektronisch mitgeteilt.

Der Brennwert Hs,n ist die Wärmemenge in kWh, die bei vollständiger Verbrennung eines Norm-m³ Erdgas frei wird. Da Erdgas ein Naturprodukt ist, unterliegt es je nach Förderquelle leichten Schwankungen in der Zusammensetzung und damit auch im Energiegehalt.
Freiburg Webdesign - Heusser Datendesign