Stadtwerke Waldkirch - Strom, Gas, Wasser, Wärme - Versorgung fair und kundennah in Waldkirch, Freiburg und Umgebung
Privatkunden > Wärme > Holzhackschnitzel > Anlage Simonswald 

Jockenhof Simonswald

Seit 01.01.2003 haben die Stadtwerke Waldkirch die Nahwärmeversorgung des Baugebiets Jockenhof in der Gemeinde Simonswald übernommen. Wir  betreiben dort eine Holzhackschnitzelheizung und ein Wärmenetz. Zurzeit sind 12 Häuser und zwei Betriebe an die Nahwärme angeschlossen. Weitere Häuser werden im Zuge der weiteren Bebauung des Baugebiets angeschlossen.

Die Heizzentrale für das Baugebiet Jockenhof befindet sich Am Häuslerain 8. Hier wird die Wärme umweltfreundlich erzeugt und über Rohrleitungen zu den angeschlossenen Betrieben und Häusern verteilt. Der größte Teil der Anlage ist unterirdisch, sowohl vom Hackschnitzelbunker als auch vom Heizraum ist ohne Kenntnisse wenig zu sehen.

Unser Wärmenetz in Simonswald

Unser Wärmenetz in Simonswald
Über rund 800 Meter lange, hochisolierte Stahlleitungen wird die Wärme ins Wohngebiet transportiert. Jedes Haus ist mit Hausanschlussleitungen am Netz angebunden, die Wärme wird über einen Wärmetauscher im Haus zur Verfügung gestellt.
Freiburg Webdesign - Heusser Datendesign