Stadtwerke Waldkirch GmbH: Netze
Netze > Strom > Netzzugang > Technische Mindestanforderung 

Technische Mindestanforderungen

Die Technischen Mindestanforderungen gelten für den Anschluss von Erzeugungsanlagen, Elektrizitätsverteilernetzen, Anlagen direkt angeschlossener Kunden und Verbindungsleitungen an das Netz der Stadtwerke Waldkirch GmbH.

Um die technische Sicherheit des örtlichen Verteilnetzes der Stadtwerke Waldkirch zu wahren, sind Anschlüsse an das Netz nur unter Einhaltung von technischen Mindestanforderungen zulässig.

Die Technischen Mindestanforderungen ergeben sich aus den anerkannten Regeln der Technik sowie den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Dazu zählen im Wesentlichen DIN EN-Normen, VDE-Bestimmungen sowie die technischen Richtlinien der Verbände (BDEW - ehemals VDEW, VDN, VDEW-BW ).

Es gelten insbesondere die folgenden Bedingungen:

Technische Anschlussbedingungen TAB Stand 2007; Ausgabe 2011 (Bezugsquelle www.bdew.de)

Freiburg Webdesign - Heusser Datendesign