Stadtwerke Waldkirch GmbH: Netze
Netze >Strom >EEG u. KWK

EEG

Gemäß des Gesetzes für den Vorrang Erneuerbarer Energien (EEG) veröffentlichen wir hier die für die Ermittlung der auszugleichenden Energiemengen und Vergütungszahlungen erforderlichen Angaben des Jahres 2017:

Einspeisungen nach geförderten Energiearten im Verteilnetz der Stadtwerke Waldkirch GmbH

Strommenge (kWh) Vergütung 1) (EUR)
Wasserkraft 2.180.391 255.002,51
Deponiegas 0 0
Klärgas 0 0
Grubengas 0 0
Biomasse 1.327.227 294.909,84
Geothermie  0  0
Windenergie  0  0
Solare Strahlungsenergie 6.566.207 2.303.548,32
Einspeisungen EEG Gesamt 10.073.825 2.853.460,67
vermiedene NNE (EUR) 77.133,78
Letztverbrauch im Verteilnetz (kWh)2) 75.035.859
Die gesetzeskonforme Aufnahme und Vergütung der EEG-Einspeisemengen innerhalb des Verteilnetzes der Stadtwerke Waldkirch GmbH wurde von einem Wirtschaftsprüfer bescheinigt.

1) gesetzliche Mindestvergütung ohne Mehrwertsteuer
2) EEG-pflichtiger Letztverbrauch der Stadtwerke Waldkirch
Freiburg Webdesign - Heusser Datendesign